Pferdegerechte Pflanzen

Hier ist eine aktuelle Liste Pferdegerechte Pflanzen. Diese Pflanzen sind nach heutiger Auffassung für Pferde nicht giftig und gelten als pferdegerecht:

  • Weide
  • Haselnuss
  • Felsenbirne
  • Quitte
  • Weißdorn
  • Forsythie
  • Schlehe (Schwarzdorn)
  • Mehlbeere
  • Holunder
  • Bauernjasmin
  • Flieder
  • Spiräen
  • Weigelie
  • Hortensie
  • Johannesbeere
  • Feuerdorn,
  • Flieder
  • Linde
  • Holzapfel
  • Erle
  • Ulme
  • Pappel
  • Birke
  • Fingerstrauch
  • Schlehdorn
  • Brombeere, Hunds- und Filzrose
  • Hartriegel, 
  • Hagebutte

Im Idealfall werden diese Pflanzen als Hecke (Knick) angelegt und gepflegt. Sowohl in meinem aktuellen Giftpflanzenbuch (2018) als auch im Internet befinden sich Hinweise zur Anlage und zur Pflege eines Knicks (z.B. „auf den Stock setzen“). Info Knickpflege

Mit Weidetrieben lässt sich auch prima eine Pergola, geflochtene Sicht-/Windschutzwand oder ein Tipi (Info Tipi) bauen. Abgetrennte Triebe wurzeln in Wasser sehr rasch und können als Setzlinge benutzt werden. Info Weiden-Hecke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.